gian-carlo-chiove-header.jpg

«Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.»

Henry Ford

 

GIAN CARLO CHIOVE

Lebenslauf

Ausbildung

  • CAS Immobilienbewertung an der Berner Fachhochschule (BFH)

  • Architekturstudium an der Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW)

  • Lehre als Hochbauzeichner

 

Qualifikationen

  • 23 Jahre berufliche Tätigkeit in der Immobilienbranche, fundierte Erfahrung in den Bereichen Innenarchitektur, Verkauf von Designermöbeln, Akquisition, Immobilienentwicklung, Bauberatung, Entwurf und Ausführungsplanung, sowie Bauführung und Projektleitung verschiedener Projekte sowie Bauten. Beratung von Kunden hinsichtlich Akquisition, Akquisitionsmandate, öffentliches Beschaffungswesen, Wettbewerbe und Prozeduren. Technischer Berater von Regierungsämtern und Gemeinden. Immobilien- und Portfoliomanagement.

  • Breites nationales Netzwerk 

  • Sprachen: Italienisch und Deutsch (Muttersprache), Französisch, Spanisch und Englisch 

 

Arbeitsmethodik

  • Ergebnisorientiert – Die mir anvertrauten Projekte und Aufgaben führe ich mit Unternehmergeist und mit grossem Engagement erfolgreich durch.

  • Leadership und aktives Zuhören – Durch Kreativität und Innovation bin ich in der Lage neue Visionen und Richtungen zu geben, indem ich diese mit meinen Werten und Überzeugungen sowie durch mein eigenes Handeln vorlebe.

Berufliche Tätigkeiten

  • Leitung der Bau und Immobilienamt (Hochbauamt) in Freiburg mit rund 250 Mitarbeitern und einem Portfolio von 700 Liegenschaften und Gebäuden im Wert von rund CHF 2 Mia.

  • Technischer Berater des Staatsrats (Regierungsrat) und der Gemeinden für Immobilien, Bauwesen und Facility Management. Verantwortlich für und Unterstützung von rund 50 Bau- und Renovierungsprojekten.

  • Akquisition und Entwicklung mehrerer Projekte in den Regionen Bern und Solothurn als Verkaufsdirektor.

  • In der Funktion als Projektleiter verschiedene Projekte realisiert, u.a.:
    Projekt Kastanienweg in Belp: 215 Wohnungen mit 155 Tiefgaragenstellplätzen für ein Geschäftsvolumen von CHF 65 Mio.
    Projekt Wangenmatt Bern: 115 Wohnungen mit 110 Tiefgaragenstellplätzen für etwa CHF 30 Mio.

  • CEO von ROOM 7 GmbH in Bern-Ostermundigen (Gründung im November 1998)