Änderung im Verwaltungsrat


Bei der Vistonia AG kommt es zu einem Wechsel im Verwaltungsrat. Herbert Zaugg tritt im Februar 2022 aus dem Verwaltungsrat der Vistonia AG aus. Dieser Rücktritt erlaubt ihm, sich in Zukunft mit uneingeschränkter Aufmerksamkeit seinen weiteren beruflichen Engagements widmen zu können. Die Vistonia AG dankt Herbert Zaugg für seinen Einsatz und freut sich, ihm in Zukunft auch weiterhin als geschätzten Branchenpartner zu begegnen. Der Verwaltungsrat der Vistonia AG verzichtet vorläufig auf eine Ersatzwahl. Aktuell besteht der Verwaltungsrat aus drei Mitgliedern: Giancarlo Perotto, Stefan Liechti und Gian Carlo Chiove.