dreifachsporthalle-campus-schwarzsee.jpg

REFERENZPROJEKT

Erarbeitung und Durchführung Wett-bewerbsverfahren für den Campus  Schwarzsee / Lac Noir, FR

Das Hochbauamt und  das Sportamt erweitern den bestehenden Campus Schwarzsee mit einer neuen Dreifachsporthalle aus Holz. Damit soll das Angebot des Campus für Sportler und Vereine noch attraktiver gestaltet werden. Vistonia hat gemeinsam mit dem Auftraggeber das Gesamtleistungswettbewerbsverfahren für Totalunternehmer und Planerteams gemäss Vorgaben des öffentlichen Beschaffungswesens erarbeitet und das Verfahren als Bauherrenvertreterin durchgeführt.

AUFTRAGGEBER

  • Staat Freiburg – Hochbauamt

ZIEL

  • Nutzungsangebot mit Sporthalle erweitern und Betrieb Campus sicherstellen

DIENSTLEISTUNGEN VISTONIA

  • Analyse Standort und Immobilienmarkt

  • Bewertung Landwert

NUTZUNG

Dreifachturnhalle

KENNZAHLEN

  • 3'000 m² GF

  • ca. CHF 11 Mio. BKP 1-9

WEITERE PROJEKTE